Adventskaffee 2021 abgesagt

Liebe Seniorinnen und Senioren,

leider müssen wir den geplanten Adventskaffee am 15.12.2021 kurzfristig absagen. Am Donnerstag, 09.12.2021, erhielten wir vom Hof-Cafe in Steinbach die Nachricht, dass aufgrund der neuen behördlichen Anweisung sich nur noch 20 Personen gleichzeitig in dem Raum aufhalten dürfen (unabhängig davon, ob es eine geschlossene Gesellschaft ist.)

Dies trifft uns auf den letzten Metern alle sehr hart, da wir uns auf das gemeinsame Beisammensein gefreut haben. Die umfangreichen Vorbereitungen des Seniorenbeirats sind damit auch umsonst gewesen. Wir versichern euch, dass uns die Absage sehr leid tut, wir uns aber selbstverständlich daran halten müssen.

Die bereits gezahlten Beiträge werden in den nächsten Tagen zurückerstattet. Unser Jahresprogramm geht euch per Post bzw. E-Mail zu. Details zu den Reisen werden auch auf unserer Website eingestellt. Eine Anmeldung für die geplanten Veranstaltungen ist dann wie üblich über die Formulare der Website oder per Post möglich. Wenn die Annahmen der Gesundheitsexperten zutreffen, sollte die vierte Corona-Welle im Frühjahr vorbei sein. Vielleicht bleibt uns eine fünfte oder sechste Welle erspart. Daher erwarten wir, dass wir unsere Reisen, beginnend im April 2022, auch durchführen können. Über alle Änderungen werdet ihr jeweils zeitnah informiert.

Als kleines Trostpflaster ist nach Abflauen der vierten Welle ein „Winterende“- oder „Frühjahrs-Kaffee“ im Hof-Cafe in Steinbach vorgesehen. Dazu ergeht dann eine besondere Einladung.

 So verbleibt uns nur noch die Hoffnung auf bessere Zeiten.

 

Wir wünschen euch gesegnete Weihnachten und einen guten Jahresanfang 2022!

Für den Seniorenbeirat Telekom Eschborn

Hans M. Herbrand (Sprecher)