PDF-Formulare speichern

PDF-Formulare lassen sich mit dem üblicherweise verwendeten Acrobat Reader nur ausfüllen und drucken, aber nicht abspeichern.

Als gute Alternative zum Acrobat Reader bietet sich der kostenlose “Foxit Reader” an.

Vorteile:

  • Schlankes Programm mit kurzer Ladezeit
  • Schnelle Anzeige von PDF-Dokumenten
  • Ausgefüllte PDFs können gespeichert werden
  • Eingescannte Unterschrift lässt sich als Bild in Dokumente einfügen
  • PDF-Erzeugung ebenfalls möglich

Das Programm kann hier vom Hersteller heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur Installation stehen auf dieser Website bereit.

Mit dem “Foxit Reader” können beispielsweise Formulare von der Postbeamtenkrankenkasse mit Stammdaten ausgefüllt, abgespeichert und somit  immer wieder ohne Neueingabe dieser Daten verwendet werden.

Wichtige Formulare wie z. B. der Leistungsantrag stehen hier zum Download bereit.