Radtour nach Hofheim

Am 30.08.2018 machte sich um 10:00 Uhr eine kleine Gruppe von Radlern auf die kurzfristig anberaumte Radtour nach Hofheim auf den Weg. Zunächst war es noch kühl, auch die Sonne versteckte sich, aber die entsprechende Kleidung bot genügend Schutz gegen die frischen Temperaturen. In Hofheim angekommen wärmten wir uns mit einem guten Kaffee wieder auf und bereiteten uns auf die befürchtete steile Wegstrecke zum Meisterturm vor. Selbst mit E-Bikes war der Weg so steil, dass man einige Teilstrecken schieben musste. Für den “normalen” Freizeitradler ist dieser Aufstieg wirklich ungeeignet und deshalb nicht zu empfehlen. Erschöpft, aber zufrieden über die “Bergfahrt” erreichten wir den Meisterturm und legten eine weitere kurze Pause ein. Vom Turm hat man einen schönen Ausblick bis nach Frankfurt, wobei die Sicht etwas getrübt war. Weiter ging es nun überwiegend bergab zum Restaurant “Viehweide”. Das nun wärmere Wetter erlaubte uns, dass wir im Freien unsere Mittagspause mit einem guten Essen verbringen konnten. Ein wenig kam auch die Sonne hinter den Wolken wieder hervor und weiter ging die Fahrt nach Niederhöchstadt. Zum Abschluss gab es noch Gelegenheit für Kaffee und Eis, bevor jeder wieder nach Hause fuhr. Es war eine anstrengende, aber auch schöne Tour über rund 30 Km.

(H. H.)

Einige Bilder von der Radtour: