Besuch der BraunSammlung

Die Corona-Pandemie hat leider unsere Aktivit├Ąten nahezu zum Erliegen gebracht. Deshalb freuten wir uns auf die erste Veranstaltung unter Corona-Bedingungen am Donnerstag, 15.10.2020.

Das Ziel war die BraunSammlung in Kronberg, wo wir eine F├╝hrung organisiert hatten. Sachkundig und interessant wurde uns die Firmengeschichte von einem kleinen Unternehmen bis hin zum heutigen Stand erl├Ąutert. Die Exponate zeigten die Entwicklung von einfachen Hilfsmitteln zum Verbinden von Transmissions-Riemen bis hin zu HiFi-Ger├Ąten mit dem unverkennbaren Braun-Stil. Namhafte Industrie-Designer entwickelten besondere Formen, welche bei Haushaltsger├Ąten, Rasierern, Zahnb├╝rsten usw. Ma├čst├Ąbe setzten. Jeder von uns besitzt in der Regel irgend welche Ger├Ąte von Braun und manche Besucher erkannten auch ihre eigenen Objekte wieder. Die Sammlung der Rundfunkger├Ąte vom einfachen Vorkriegsempf├Ąnger, Volksempf├Ąnger bis hin zu Stereoanlagen ist beeindruckend.

Nach der F├╝hrung trafen wir uns noch im Restaurant Taipan zum Mittagessen in Buffet-Form.

(H. H.)

Die nachfolgenden Bilder geben einige Eindr├╝cke vom “Maskenball” wieder: